:
Lieferung, Montage, Inbetriebnahme & Reparatur-Service.

Klimaanlagen
reversible Luft/Luft-Wärmepumpen mit Nutzung der kalten
oder warmen Seite)
Lieferung, Montage, Instandhaltung und Wartung von:
Comfort-Anlagen zur Raumtemperierung in Büro’s, Wohnräumen, Hotelzimmern, Restaurants, Lagerhallen, Verkaufsflächen, etc.
Technik-Kühlung zur Erhaltung der Betriebsfähigkeit von Server, Telefonanlagen und Steuerungstechnik.


Was sind Klimaanlagen?
Unsere Häuser sind zunehmend immer stärker isoliert. Dieses führt zum einen dazu, dass wir im Winter immer weniger Heizleistung in den Gebäuden benötigen. Die Dämmungen sind dafür konstruiert, dass die Wärmeenergie im Gebäude bleibt. Die Atmungsfähigkeit der Gebäude hat durch Dampfsperrfolien, 3-fach verglasten Fenstern und besseren Dichtheiten der Türen und Fenster stark nachgelassen. Die Wärmelasten in den Gebäuden sind aber eher gestiegen, da wir immer mehr elektrische Geräte benutzen. Die Wärme, die wir durch Kochen, Waschen, Media-Nutzung und ähnlichem erzeugen, heizt genauso wie die Abwärme von uns selber nach und nach das Gebäude auf. Da die Wärme nirgendwo hinkann, wird es in den Häusern im Sommer warm und schwül. Das Schimmelrisiko steigt.
Gesunkene Wärmelasten und gestiegener Bedarf von Raumkühlung macht das Temperieren mit Wärmepumpen immer sinnvoller.
Bei Häusern des KfW40-Standards kann man gut darüber nachdenken, auf wassergeführte Heizungen zu verzichten und mit Luft/Luft-Wärmepumpen im Winter zu heizen und im Sommer zu kühlen. Luft/Luft-Wärmepumpen halten die Feuchtigkeit im Sommer durch die Raumkühlung etwas niedriger, wodurch sich das Wohlbehagen deutlich erhöht. Die Frühsommerliche Schwüle ist oft sehr drückend. In Kombination mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung kann enorm Energie eingespart werden. Brauchwasser kann über spezielle Brauchwasser-Wärmepumpen oder elektronische Durchlauferhitzer zielgenau erzeugt werden, wodurch keine Zirkulationsverluste mehr entstehen.
Die Wartungskosten sind marginal, es ist weder Schornstein noch Schornsteinfeger notwendig. Die Gebäude benötigen so nur Elektroenergie, welche teilweise mit PV auch selbst produziert werden kann. Die Abhängigkeit von verschiedenen Energiemärkten ist so stark reduziert. Eine Kombination mit Solarthermie und Brauchwasser-Wärmepumpe wäre ebenfalls möglich, genau wie die Kombination mit einem wasserführenden Kamin-, oder Pelletofen.
Gerne beraten wir Sie und entwickeln mit Ihnen Ihr ideales Wärmepumpen Heiz-, und Kühlsystem!
Unsere Leistungen bestehen von der Beratung, dem Verkauf, über Lieferung, Installation, Wartung und Instandhaltung bis zur Außerbetriebnahme und Entsorgung von:
Comfort-Anlagen in Split und Multisplit-Varianten zur Raumtemperierung in Büros, Wohnräumen, Hotelzimmern, Restaurants, Lagerhallen, Verkaufsflächen, etc.
Gewerbe-Comfort-Anlagen in Split, Multisplit und VRF / VRV-Varianten zur Raumtemperierung in Büros, Hotelzimmern, Restaurants, Lagerhallen, Verkaufsflächen, etc.
Technik-Kühlung zur Erhaltung der Betriebsfähigkeit von Server, Telefonanlagen und Steuerungstechnik.
Informativ:
Die korrekten Bezeichnungen für „Klimaanlagen“ wären übrigens
Reversible Luft/Luft-Wärmepumpen mit Nutzung der
kalten oder warmen Seite.
Reversible Luft/Luft-Wärmepumpen mit Nutzung der
kalten und warmen Seite.