:
Lieferung, Montage, Inbetriebnahme & Reparatur-Service.


Kälteanlagen

(Luft/Luft-Wärmepumpen mit Nutzung der kalten Seite)
Lieferung, Montage, Instandhaltung und Wartung von:
Kühl,- und Tiefkühltechnik für Räume, Möbel und Schränke zum
Lagern von allgemeinen Lebensmitteln, Backwaren,
Fleisch, Fisch, Käse, vegane Ersatzprodukte, Wein, Getränke etc.
Schankanlagen-Kühlung
Industrielle Anwendungen wie Produktionskühlanlagen,
Tiefstkältetechnik, Prozesskälteanlagen, etc.


Was sind Kälteanlagen?
Die moderne Welt ist ohne Kältetechnik nicht möglich. Fast überall steckt diese Technologie mit drin:
Zur Konservierung von Lebensmitteln, ob bei Herstellprozessen, der Supermarkt-Kühlung oder im heimischen Kühlschrank.
Im Restaurant lagern zuerst die Rohwaren in verschiedenen Kühlräumen oder Schränken bevor sie dann zubereitet und ggf. auch wieder Schockgekühlt werden.
In der Gastwirtschaft werden die Getränke gekühlt, aber auch bei der Funktion der Zapfanlagen für Bier, Wein und alkoholfreie Getränke ist Kältetechnik notwendig.
Das Eis der Eisdiele kann ohne Kältetechnik weder entstehen noch bis zum Verzehr überstehen.
In der Medizintechnik an vielen verschiedenen Stellen nicht wegzudenken, ob bei Therapien oder Lagerung von medizinischen Gütern.
In der Fleischerei ist die Kühlung nicht nur da um den Warenverderb zu verzögern, sondern auch für Reifeprozesse oder zur Kühlung während der Produktion.
Auch die vegane Lebensmittelproduktion benötigt zur Konservierung und Reifung speziell geschaffenes Klima, welches durch uns generiert wird.
Ein Bäcker kann ohne Kältemaschinen nicht mehr wirtschaftlich arbeiten, Gärunterbrecher nehmen hier einen wesentlichen Teil der Arbeit ab. Bei der Teigherstellung wird über Eiswasser oder mit Eiswürfeln der Teig kühl gehalten, teilweise werden die Teigwaren vorproduziert tiefgefrostet.
Konditoren benötigen Kühlungen für die Torten und deren Zutaten.
Fisch wird auf Eis gelagert, teilweise gefrostet und gekühlt bis zum Endverbraucher gebracht.
Molkereiprodukte vom Milchtank beim Bauern bis hin zur Käsereifung und Veredlung sind nur durch Kälteanlagen möglich.
In der Industrie muss bei vielen Fertigungen, Prüfungsprozessen oder sonstigen Prozessen gekühlt werden.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung, die für Sie sinnvolle Anlage zu planen, realisieren, warten, instand zu setzen und natürlich im Sinne der Kreislaufwirtschaft auch zu deinstallieren und die Bestandteile der fachgerechten Verwertung zuzuführen.
Wir liefern neben der kompletten Kühl,- und Tiefkühltechnik für Räume, Möbel und Schränke von allgemeinen Lebensmitteln, Backwaren, Fleisch, Fisch, Käse, vegane Ersatzprodukte, Wein, Getränke etc. auch die dazugehörigen isolierten Kühlzellen, die Kühltische, Kühlschränke und sonstigen Kühlgeräte.
Informativ:
Die korrekten Bezeichnungen für „Kühlanlagen“ und „Kälteanlagen“ wären übrigens Luft/Luft-Wärmepumpen mit Nutzung der kalten Seite.